Direktkontakt
03.03.2017

Schaltwartenboden im Schaltraum

der Neubaus der Fa. Sutter


Gegenüber der alten Produktionsstätte am Gau-Bickelheimer Zubringerkreisel entsteht z.Zt. ein großer Neubau des rheinhessischen Unternehmens Sutter.
Das Familienunternehmen hat uns, tra-Systembau, mit der Ausrüstung von Schaltwartböden betraut.
Wir bauen komplett nach Maß und statistischen Vorgaben.

Der Schaltwartenboden ist eine spezielle Form des Doppelbodens.
Die Schaltwartenunterkonstruktion ist freistehend, sie gewährleistet volle Stabilität auch ohne verlegte Doppelbodenplatten. Bei der Verkabelung störende Abdeckung kann einfach aufgenommen werden ohne die Stand- sicherheit und Lastaufnahme der Doppelbodenanlage zu beeinträchtigen. Die Lastwerte sind gegenüber dem Doppelboden wesentlich erhöht.